TU Berlin

Arbeitslehre/Technik und PartizipationProf. Dr. Sibylle Peters

Fachgebietslogo

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Prof. Dr. habil Sibylle Peters

Lupe

Technische Universität Berlin
Institut für Berufliche Bildung und Arbeitslehre
Fachgebiet Arbeitslehre/Technik
Sekr. MAR 1-1
Marchstraße 23
10587 Berlin


Raum MAR 1.039

Telefon: +49 (0)30 314-29357
Telefax: +49 (0)30 314-21120
E-Mail:

Sprechzeiten in der Vorlesungszeit:
nach Vereinbarung

Lebenslauf

  • Prof. Dr. phil. habil., Studium der Soziologie und Erziehungswissenschaft/ Erwachsenenbildung

  • Wissenschaftliche Assistenz an der Fernuniversität Hagen und der Universität Essen

  • Lehrstuhlvertretung für Betriebliches Bildungswesen an der Universität der Bundeswehr Hamburg

  • 1994-2011 Professorin an der Otto-vonGuericke-Universität Magdeburg. Lehrstuhlinhaberin für Betriebliche Weiterbildung und Personalentwicklung

  •  2007-2008 Geschäftsführende Direktorin

  • Leiterin der Zertifikatskurse Projektmanagement und Wissensmanagement

  • 2012  Forschungsbegleitung am  METOP-Aninstitut

  • 2014 Gastwissenschaftlerin an der TU Berlin (Technische Universität), Fakultät I, Fachgebiet Arbeitslehre/Technik

Nach oben

Arbeitsschwerpunkte

  • Personal- und Organisationsentwicklung

  • Führungsnachwuchsentwicklung und Diversity- Management

  • Projektmanagement und Blended Learning

  • Wissensmanagement und – vernetzung

  • Betriebliche Weiterbildung und Kompetenzmanagement

  • Wissenssoziologie

  • Professions- und Kompetenzentwicklung/-Management

  • Projekt- und Wissensmanagement

  • Wissensvernetzung und Wissenspromotion

  • Führungsnachwuchskräfteentwicklung

  • Mentoring und Frauenförderung

  • individuelles und organisationales Kompetenz- und Personalmanagement

  • Wissensbewertung und Standortverlagerung

Nach oben

Forschungsschwerpunkte

  • Projekt- und Wissensmanagement

  • Wissensvernetzung und Wissenspromotion

  • Führungsnachwuchskräfteentwicklung

  • Mentoring und Frauenförderung

  • individuelles und organisationales Kompetenz- und Personalmanagement

  • Wissensbewertung und Standortverlagerung

Nach oben

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe