direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Norman Döge

Lupe

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Technische Universität Berlin
Institut für Berufliche Bildung und Arbeitslehre

Fachgebiet Arbeitslehre/Technik und Partizipation
Sekr. MAR 1-1
Marchstraße 23
10587 Berlin

Raum: 1.059

Telefon: +49 30 314-28338

Telefax: +49 30 314-21120

E-Mail: 

Sprechzeiten (wenn zutreffend): Mittwoch 9.30 Uhr – 17.00 Uhr

Kurzbiografie

Norman Döge wurde 1983 in Berlin-Buch geboren und studierte Geographie auf Diplom an der Freien Universität Berlin mit den Nebenfächern Betriebswirtschaftslehre und Verkehrswissenschaft (TU Berlin).

Herr Döge ist seit 2009 am Zentrum Technik und Gesellschaft beschäftigt und seit 2017 ebenfalls am Fachgebiet für Arbeitslehre/Technik und Partizipation aktiv.

Seit 2014 ist er zudem Co-Betreuer mehrerer Masterarbeiten im Studiengang „Urban Management“ der TU Berlin.

Projekte an denen Herr Döge momentan beteiligt ist, sind die Projekte INTEND „INtentify future Transport rEsearch NeeDs“ am Fachgebiet Arbeitslehre/Technik und Partizipation sowie die Projekte Smart Sustainable District Moabit, DORA „Door to Door Information for Air Passengers“ und SUMRICA „Sustainable Urban Mobility Research in Central Asia“ (ZTG). 

Arbeitsschwerpunkte

  • Nachhaltige Verkehrsplanung in urbanen Räumen sich entwickelnder Länder
  • Wirtschaftsverkehr
  • Elektromobilität und V2G

Aktuelle Aufgaben

Seit 2012: Wissenschaftlicher Mitarbeiter, TU Berlin

Seit 2010: Freiberufliche Tätigkeiten (im Nebenerwerb) u.a. für das Deutsche Institut für Urbanistik, Nexus GmbH

Seit 2014: Co-Betreuer für Masterarbeiten im postgradualen Studiengang „Urban Management“ der TU Berlin

Seit 2017: Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt INTEND

Ausbildung

  • 2003 – 2011 Diplomstudium (Geographie) an der FU Berlin mit Nebenfächern Betriebswirtschaftslehre (FU), Verkehrswissenschaft (TU)
  • 1995 – 2002 Dathe-Gymnasium Berlin Friedrichshain

Weiterbildung

  • 2012: Modellierung von Verkehrsangebot und Verkehrsnachfrage, TU Dresden
  • 2015: Qualitative Datenanalyse mit Atlas.ti, TU Berlin

Publikationen

2017 Wulf-Holger Arndt, Norman Döge, Michael Abraham: Air travel groups and their mobility profiles in air traffic. (S. 41-45). In: Internationales Verkehrswesen – International Transportation. Special Edition I May 2017. Trialog Publishers Verlagsgesellschaft. München.

2017 Wulf-Holger Arndt, Norman Döge: Elektrifizierungspotential kommerzieller Kraftfahrzeug-Flotten im Wirtschaftsverkehr. (S. 38-40). In: Internationales Verkehrswesen. Heft 2 April 2017. Trialog Publishers Verlagsgesellschaft. München.

2016 Wulf-Holger Arndt, Norman Döge, Stefanie Marker [Hrsg.]: Elektrifizierungspotential kom-merzieller Kraftfahrzeug-Flotten im Wirtschaftsverkehr als dezentrale Energie-Ressource in städtischen Verteilnetzen – komDRIVE. Universitätsverlag TU Berlin. Berlin.

2015 Arman Fathejalali und Norman Döge: Bottom-up-Initiativen im Iran. Die Geschichte der Bahamestan NRO in Teheran. (S.19-21). In: Vereinigung für Stadt-, Regional- und Landes-planung (SRL) e.V. [Hrsg.]: PLANERIN. Mitgliederfachzeitschrift für Stadt-, Regional- und Landesplanung. Berlin.

2014 Wulf-Holger Arndt und Norman Döge: Tehran-Karaj, Hastgerd – Integrated Urban and Transportation Planning for GHG Emission Reduction, (S. 58-76). In Arndt (Hrsg.): Mobility and Transportation-Concepts for Sustainable Transportation in Future Megacities. Bokko Series Future Megacities. Vol. 2. Jovis Verlag GmbH. Berlin.

2014 Arndt, Döge, Fathejalali, Kämpfer: Erstellung einer Geodatenbank aller Brücken und Straßen Deutschlands in kommunaler Baulast auf Basis von Open-Street-Map Daten. Sonderveröffentlichung des Deutschen Instituts für Urbanistik

2014 Norman Döge, Arman Fathejalali, Johannes Leimbach: Der ländliche Raum Irans - Zwischen Weltmarkt und demographischem Wandel. In: Geographische Rundschau. Westermann, Schroedel, Diesterweg, Winklers GmbH. Braunschweig.

2013 Norman Döge, René Kämpfer, Arman Fathejalali: Ermittlung der Grundgesamtheit kommunaler Brücken, (S. 23-40). In: Arndt, Beckmann, Eberlein, Busso Grabow. Kommunale Stra-ßenbrücken – Zustand und Erneuerungsbedarf. Difu Impulse, Bd. 6/2013. Deutsches Institut für Urbanistik. Berlin.

2013 Norman Döge: Ergebnispapier der BUVKO Arbeitsgruppe SA1, Kompakte Siedlungsstruktur, ressourcensparender Verkehr und grüne Stadtgestaltung, (S.11–13). In: UMKEHR e.V. und FUSS e.V. [Hrsg.] (2013): Mobilogisch, Zeitschrift für Ökologie, Politik und Bewegung, 3/2013. Steinmeyer. Nördlingen.

2013 Wulf-Holger Arndt, Norman Döge: The Local (Public) Transport Plan as an Approach to op-timize Urban Public Transport Planning in Iran. Young Cities Research Briefs, Vol. 14. Uni-versitätsverlag der TU Berlin. Berlin.

2013 Norman Döge: Kapitel I 1-7, II 1-3, IV 6, VI 6, Karten. In: Pahl-Weber, Seelig, Ohlenburg, Kuhla von Bergmann [Hrsg.]: Urban Challenges and Urban Design. Approaches for Re-source-Efficient and Climate-Sensitive Urban Design in the MENA Region. Young Cities Re-search Paper Series, Vol. 05. Universitätsverlag der TU Berlin. Berlin.

2012 Norman Döge, Wulf-Holger Arndt: Traffic and Transportation Studies (S.63-64), Mobility and Transportation (S.86-92), Transport and Mobility (S.107-109), Karten. In: Pahl-Weber, Seelig, Ohlenburg, [Hrsg.]: The Share Javan Community Detailed Plan, Planning for a Climate Responsive and Sustainable Iranian urban Quarter. Young Cities Research Paper Series, Vol. 03. Universitätsverlag der TU Berlin. Berlin.

2010 Hans Joachim Becker, Maximilian Bühn, Norman Döge (2010): Shared Space-Revolution auf Kosten der Schwachen? In: Cornelius Bechtler, Anja Hänel, Marion Laube, Wolfgang Pohl, Florian Schmidt (Hrsg.): Shared Space - Beispiele und Argumente für lebendige öffentliche Räume. AKP, Bielefeld.

Projekte

2016 – 2017 Smart Sustainable District Moabit (EIT Climate Kic)

2016 – 2017 SME – Smart Mobile Energy (EIT Climate Kic), about Electric Vehicles and V2G

2013 – 2016 KomDrive – Electrifaction potential of commercial transport as decentralized energy sources in urban distribution grids (BMWi)

2009 – 2013 Future Megacities Program – Young Cities in Iran (BMBF)

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe