direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Jessica Bathke

Lupe

 

Beschäftigte in der IT-Systemtechnik

 

Technische Universität Berlin
Institut für Berufliche Bildung und Arbeitslehre
Fachgebiet Arbeitslehre/Technik und Partizipation
Sekr. MAR 1-1
Marchstraße 23
10587 Berlin


Raum MAR 1.020



Telefon: +49 30 314-73353
Telefax: +49 30 314-21120
E-Mail:



Sprechzeiten nach Vereinbarung.

Tätigkeiten

  • Beschaffung und Einrichtung der IT-Hardware
  • Betreuung und Wartung der IT-Hardware
  • Beschaffung von Software
  • Beratung und Betreuung der zentralen bereitgestellten IT-Ressourcen
  • Beratung von Drittmittelprojekten zur IT-Fragen
  • Netzwerkadministration
  • Bearbeitung der Homepage des Instituts und der Fachgebieten
  • Rollenverwalterin
  • Strukturverwalterin
  • Koordination der IT-Aufgaben

Beruflicher Werdegang

Beruflicher Werdegang
Zeitraum
Institut
seit 2013
Institut für Berufliche Bildung und Arbeitslehre
März 2017 - August 2017
Organisationsmanagement im Rahmen der SAP-Einführung

2012 - 2013
Personalentwicklung im Ausbildungszentrum und tubIT
2011 - 2012
Fakultätsservicecenter der Fakultät I (IT-Service)
2006 - 2011
Institut für Sprache und Kommunikation (Prof. Weinzierl)
2003 - 2006
Fakultätsservicecenter der Fakultät I
1996 - 2003
Institut für Kommunikations-, Medien- und
Musikwissenschaft (Prof. Krause)
1991 - 1996
Institut für Feinwerktechnik (Prof. Gevatter)
1988 - 1991
Institut für Elektronik (Prof. Naunin)

Ausbildung

Ausbildung
Jahr
Ereignis
1984
Realschulabschluss
1986
Nachrichtengerätemechanikerin
1988
Informationselektronikerin
bis 1997
Besuch der Staatlichen Technikerschule
Fachrichtung Elektrotechnik/Datenverarbeitung

 

 

Technische Weiterbildung

  • InDesign

  • Personalentwicklungsmaßnahme:
    Grundwissen als IT-Systemelektronikerin

  • MAC-Einzelschulung

  • Bildbearbeitung mit Photoshop

  • Grundlagen Datenbanken

  • Webseitenerstellung mit dem CMS TYPO3

  • Server - Einführung

  • Netzwerk - Routing und DNS

Allgemeine Weiterbildung

Zeitnahe allgemeine Weiterbildungen:

  • Recht haben - Rechte durchsetzen
    Mittel zur effektiven Durchsetzung der Personalratsrechte (PR 3 PersVG Berlin)

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement in wissenschaftlichen Einrichtungen

  • Assessoren-Schulung für Auswahlgespräche

  • TV-L Wesentliche Unterschiede zum BAT

Gremienarbeit

Gremien
Zeitraum
Gremium
seit Dezember 2016
Freistellung zu 50% der Tätigkeit am Fachgebiet für die Einführung von SAP
seit 2012
Personalrat
2000-2003
Personalrat
1986-1996
Jugendvertretung bzw. Jugend- und Auszubildendenvertretung

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe