direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Scheibe von Nebra

Lupe

Kurzbeschreibung:

Eine Darstellung zum Forschungsstand, astronomischer Bedeutung und frühbronzezeitlicher Metallverarbeitung am Beispiel der Himmelsscheibe von Nebra und ihrem Nachbau. Die 1999, bei Nebra in Sachsen-Anhalt gefundene Bronzescheibe stammt aus der Zeit um 1600 vor unserer Zeitrechnung und gilt als ältester Beleg für astronomische Kenntnisse der Menschen in der frühen Bronzezeit. Die Arbeit widmet sich zunächst der Fundgeschichte und der archäologischen wie der astronomischen Deutung. Folgend beschäftigt sich die Arbeit mit der frühbronzezeitlichen Metallherstellung und dem Nachbau der Himmelsscheibe.

Studienarbeit erstellt von: A. Goßlau _____________________________________________________________________ Gerne würden wir Ihren Kommentar (bei Bedarf anonymisiert) veröffentlichen. Bitte dazu und als Betreff das Datum(Überschrift) dieser Information angeben. Ebenfalls können Sie auch über diesen Link Anfragen an uns senden.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe