TU Berlin

Arbeitslehre/Technik und PartizipationDas Klorollenradio

Fachgebietslogo

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Klorollenradio

Einleitung:

In dem unwahrscheinlichen Szenario eines länger andauernden Stromausfalls kann die Kenntnis um die Herstellung eines „Klorollenradios“, notwendige Informationen liefern, bspw. über etwaiges Krisenmanagement oder über die vorhandenen Möglichkeiten, wie die Bevölkerung seinen Alltag auch ohne Strom meistern kann.

Somit wird dem Zusammenbruch aller digitalen Kommunikationsmittel durch die Fertigung eines einfachen Detektorradios einen Teil des Schreckens genommen.

Zudem wird die blinde Abhängigkeit der modernen Welt, von einer störungsfreien Stromversorgung vor Augen geführt.                   

Umsetzbarkeit in der Schule:

- Der Bau eines „Klorollenradios“

- Projekt: Ein Tag ohne Strom              

Bezüge zur Schule:

Elektrowerkstatt

Jahr der Veröffentlichung:

2014

Projektdokumentation: >download< 

_____________________________________________________________________ Gerne würden wir Ihren Kommentar (bei Bedarf anonymisiert) veröffentlichen.

Bitte dazu und als Betreff das Datum(Überschrift) dieser Information angeben. Ebenfalls können Sie auch über diesen Link Anfragen an uns senden.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe