TU Berlin

Arbeitslehre/Technik und PartizipationINTEND - INtentify future Transport rEsearch NeeDs

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

INTEND – INtentify future Transport rEsearch NeeDs

Lupe

Projektbeschreibung

Das INTEND Projekt ist ein einjähriges Forschungsprojekt, welches im Rahmen von Horizon 2020 durch die Europäische Union gefördert wird. Es verfolgt das Ziel, die Wettbewerbsfähigkeit des Europäischen Verkehrssektors langfristig zu stärken, indem es eine Forschungsagenda für einen zukunftsgewandten Verkehrssektor entwickelt. Durch eine systematische Datensammlung und –analyse wird eine Studie verfasst, welche Forschungsbedarfe und -prioritäten für einen zukunftsgewandten Europäischen Verkehrssektor detalliert darstellt.

Konsortium

  • Coventry University Enterprises Limited [Koordinator];
  • Centre for Research and Technology/Hellenic Institute of Transport;
  • University of Belgrade, Faculty of Transport and Traffic Engineering;
  • Institut für Berufliche Bildung und Arbeitslehre, Arbeitslehre/Technik und Partizipation, Technische Universität Berlin;
  • Institut für Nachhaltige Entwicklung, Zuercher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Auftraggeber/ Förderung

EU – Horizon 2020

Projektlaufzeit

10/2017 – 09/2018

Weitere Info / Links / Ausgewählte Forschungsberichte

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe