direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

27.03.2015

Die Messe Cebit in Hannover ist ein wichtiges Forum für neue Trends rund um die Digitalisierung. Mit dabei in diesem Jahr war Dr. Angela Jain aus dem nexus Institut. Gemeinsam mit Dr. Antoine Vergne von Missions Publiques stellte sie die App Flash-Poll au
Lupe [1]

Dr. Angela Jain mit Flash-Poll-App auf Cebit-Messe in Hannover Die Messe Cebit in Hannover ist ein wichtiges Forum für neue Trends rund um die Digitalisierung. Mit dabei in diesem Jahr war Dr. Angela Jain aus dem nexus Institut. Gemeinsam mit Dr. Antoine Vergne von Missions Publiques stellte sie die App "Flash-Poll" auf dem Forum "future talk" der Messe in Hannover vor. Fachbesucher der Messe erhielten auf dem Forum Einblicke in aktuelle Trends, präsentierten Prototypen und diskutierten über Standards der Zukunft. Das Forum ist nach Angaben der Messegesellschaft das kommunikative Herz des Bereichs Research und Innovation in Halle 9. In mehr als 100 Keynotes, Impulsvorträgen, Interviews und Bühnengesprächen teilten Experten aus Wissenschaft, Politik und Industrie ihre Visionen mit und warfen einen Blick in die Zukunft der digitalen Wirtschaft. Themen neben der Flash-Poll-App waren nach den Worten der Messe Hannover: 3D-Technologies, Ambient und Artificial Intelligence, Big Data, Cyber Security, Education, eLearning, Embedded Systems, Human-Machine Interaction, Industry 4.0, Innovation Sourcing, Networked Worlds, Urban Visions sowie Virtual und Augmented Reality. Internationale Forschungseinrichtungen und Technologieunternehmen informierten im Rahmen dieser Veranstaltungen in Vorträgen über die Zukunft der digitalen Wirtschaft.

------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008