TU Berlin

Work, Technology and ParticipationKerzen

Fachgebietslogo

Page Content

to Navigation

There is no English translation for this web page.

Kerzen

Lupe

Kurzbeschreibung:

Die Autorinnen beschäftigten sich mit dem Produkt „Kerzen“ und seinen stofflichen, energetischen und informellen Inputs. Die Auseinandersetzung mit dem Produkt Kerze erfolgte zunächst durch Recherchen zur historischen Entwicklung, der verwendeten Rohstoffe, der Funktionsweise, der Branchen der Kerzenhersteller und des Kerzenmarktes. Nach einer Analyse der am Markt gängigen Produkte stellten die Autorinnen Kerzen im Zieh- und Gießverfahren her und griffen dabei auch auf eigens dafür angefertigte Formen zurück. Da es sich bei der Kerze um ein traditionelles Produkt handelt, bot sich eine zweifache Herangehensweise an die Darstellung der Fertigungsverfahren an. Neben der Betrachtung der industriellen Fertigung wird daher auch auf den Herstellungsprozess in Handwerksbetrieben eingegangen.

Projekt erstellt von: J. Antony, F. Ose, H. Wagener _____________________________________________________________________ Gerne würden wir Ihren Kommentar (bei Bedarf anonymisiert) veröffentlichen. Bitte dazu und als Betreff das Datum(Überschrift) dieser Information angeben. Ebenfalls können Sie auch über diesen Link Anfragen an uns senden.

Navigation

Quick Access

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe