direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Hammer

Lupe [1]

Kurzbeschreibung:

Die drei Inputs eines Produktionsvorgangs, Fertigungstechnik, Informations- und Kommunikationsfluss und Energiefluss, werden exemplarisch am Beispiel der Hammerfertigung dargestellt. Die Wahl unseres Projektgegenstandes ist damit zu begründen, dass dieses Schlagwerkzeug schnell, in wenigen Produktionsschritten und günstig herzustellen ist. Er besteht aus wenigen Teilen. Hämmer lassen sich im Allgemeinen in zwei verschiedene Gattungen unterscheiden: einerseits in manuell betätigte Hämmer und andererseits in maschinell betätigte Hämmer. Für das folgende Projekt steht die Gattung der manuell betätigten Hämmer im Vordergrund.

Projekt erstellt von: B. Herrmann, M. Pape, J. Helmecke, M. Aderhold _____________________________________________________________________ Gerne würden wir Ihren Kommentar (bei Bedarf anonymisiert) veröffentlichen. Bitte dazu hier klicken [2] und als Betreff das Datum(Überschrift) dieser Information angeben. Ebenfalls können Sie auch über diesen Link Anfragen an uns senden.

------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Auxiliary Functions

Copyright TU Berlin 2008