direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Martin Schlecht

Lupe

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Technische Universität Berlin
Institut für Berufliche Bildung und Arbeitslehre
Fachgebiet Arbeitslehre/Technik und Partizipation
Sekr. MAR 1-1
Marchstraße 23
10587 Berlin

Raum MAR 1.056

Telefon: +49 30 314-73432
Telefax: +49 30 314-21120
E-Mail: 

Sprechzeiten: nach Vereinbarung.

Kurzbiografie

Geboren im Schwarzwald, interessierte sich Martin Schlecht schon früh für die Wechselbeziehung und Mobilität zwischen Stadt und Land. Nach seinem Zivildienst in den USA studierte er von 2004-09 Geografie und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien und der Istanbul Üniversitesi. Im Masterstudium Stadtökologie (TU Berlin) und Politische Kommunikation (FU Berlin) konzentrierte er sich auf die Kontaminierung urbaner Böden und politische Partizipation in der kommunalen Energieversorge. Zuvor war Martin in der internationalen Zusammenarbeit in den Bereichen Governance, ländliche Entwicklung und Menschenrechte tätig. Martin leitete mehrere internationale Projekte zu Energie, Ernährung und lokaler Wirtschaftsförderung.

Arbeitsschwerpunkte

  • Smart City und Mobilität
  • Subjektive Sicherheit im öffentlichen Raum
  • Digitale Innovationen
  • Mobilität in ländlichen Regionen

Aktuelle Aufgaben

2019: Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Projekt DNF

Beruflicher Werdegang

2018-19: Teamleiter am Seminar für Ländliche Entwicklung (HU Berlin) im Vorhaben „Ernährungssicherung und Resilienzstärkung“. Seminar für Ländliche Entwicklung (SLE) der HU Berlin, Berlin

2015-17: Referent für wirtschaftliche Zusammenarbeit und internationale Kooperation an der Deutsche Botschaft Lomé, Auswärtiges Amt, Togo

2011-14: Pressestelle der Technischen Universität Berlin. Stabsstelle Kommunikation, Events und Alumni, Berlin

Ausbildung

2010-15: Urban Eco System Sciences (M.Sc.), TU Berlin; Medien und Politische Kommunikation (M.A.), FU Berlin.

2004-09: Kommunikationswissenschaft und Geografie (Bakk.phil),

2008: Ethik und Medien, Auslandsaufenthalt an der Istanbul Üniversitesi, Türkei

2003: Abitur Gymnasium Schramberg

Publikationen

Health Risks of Wild Edible and Cultivated Mushrooms in Urban Areas (Environ Pollut. 2015 Sep; 204:298-305).

 

Scaling up Nutrition to Scale up Diversity: Improving interventions addressing sustainable nutrition behaviour (SLE Postgraduate Studies on International Cooperation for Sustainable Development)

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe